Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Spielzeug Markenware Kundenretouren

Viele Händler, besonders 2-3 Monate vor den Weihnachten, sind auf der Suche nach den Sonderangeboten mit Spielzeug. Gefragt sind natürlich bekannte Marken wie Zapf, Mattel, Barbie, Playmobil, Disney, Carrera, Lego etc. – die Firmen kaufen aber auch gerne Ware „no name“ . Die Hauptsache – der Sonderpreis und auch günstige Einkaufsbedingungen.

Die Artikel zu den Sonderpreisen bekommen wir vor allem beim Einkauf von Kundenretouren. Im Handel mit Retouren sind die Rabatte bis zu 80% möglich. Auf dem Großhandel-Markt gibt es schon viele Firmen, die Markenspielwaren Retourware anbieten. Nicht alle sind leider zuverlässig. Besonders vorisichtig soll man mit den Händlern, die Lego Produkte zu stark reduzierten Preisen anbieten.  Alle  Gewerbetreibenden, die mit Spielwaren handeln, wissen, dass Lego zu diesen Marken gehört, welche selten auf dem Postenmarkt angeboten werden. Die Angebote mit Lego Artikeln, wo Preise viel niedriger als UVP sind, sollen sehr genau geprüft werden. Leider gab es schon mehrere Betrüger im Internet, die Lego Bausteine per Nachname verkauft haben,  in Wirklichkeit aber entweder altes, defektes Spielzeug oder gar nichts (leere Karton mit Papieren) geliefert haben.

Andere Markenware Spielzeug wie Mattel, Zapf etc. kann günstig als Kunderetouren auf sg. Mixpaletten kaufen.
Kundenretouren können sowohl Neuwaren, original verpackt, oder neuwertige Produkte oder defekte, reperaturbedürftige Artikel sein – alles hängt davon ab, aus welchem Grund sie von den Kunden zurückgegeben wurden. Manche Großhändler, die Retouren im Dauerangebot haben, benutzen zusätliche Begriffe für Retourware – 7 Tage- Kundenrückläufer, 14 Tage-Kundenreückläufer, ungeprüfte Retouren, B-Ware 1A, C-Ware defekt.
Je nach Partie der Ware oder nach Herkunft werden die Artikel als geprüfte oder ungeprüfte Kundenretouren, dabei sortenrein oder nicht sortiert, angeboten. Die guten Großhandlungen, die z.B. Kundenrückläufer von Amazon verkaufen, geben dem Kunden genaue Bestandslisten zu Verfügung, mit den Katalognummern, Warengruppen, verfügbaren Mengen, so man weiss genau, was für Ware einzelne Palette enthält.


Es lohnt sich noch zu erkundigen, was geprüfte und ungeprüfte Retourware heisst. Geprüfte Retourware bei Spielzeug heisst, dass der Großhändler jedes Spielzeug geprüft hat und  ihn mit der bestimmten Warengruppe beschrieben hat: A-Ware, also Neuware, OVP, versiegelt; B-Ware, also erneuerte Artikel, schon mal gebraucht, aber getestet, gereinigt und 100% funktionsfähig; C-Ware, also  defekte Ware, reparaturbedürftig, nicht mehr hochwertig.  Von ziemlich  großer Bedeutung ist die Verpackung.  Wenn man Retourware bestellen will, muss man schon damit rechnen, daß die Produkte nicht immer original verpackt werden (mit Ausnahme von A-Ware)  – falls originale Verpackung vorhanden ist, ist sie nicht selten schon beschädigt, mit Preisetiketten, anderen Aufklebern etc. Falls originale Verpackung fehlt, ist die Ware  entweder neutral verpackt (Karton, Polybeutel) oder ganz lose (auf den Mixpaletten mit anderen Artikeln gestapelt) geliefert.
Für alle Händler,  die mit Spielzeug Retouren handeln, ist außer den Preisen auch das CE-Zeichen sehr wichtig, Nur die Produkte mit den entsprechenden Zerifikatten können auf den Markt in Europa wieder gebracht werden.  Außerdem muss man mit dem Verkäufer genau abstimmen, ob die von ihm angebotenen Spielwaren freiverkäuflich sind. Manche Marken schließen den Wiederverkauf von ihren Produkten als Kundenretouren aus – in Frage kommen dann bestimmte Länder oder das ganze Europa z.B. Dann bedeutet das, dass die Ware nur für Export nach Asien oder nach Afrika bestimmt ist.
Die Mixpaletten mit Spielzug Retouren sind meistens ab Lager verkauft – man bekommt einen Termin von dem Verkäufer für die Abholung bestätigt und dann or Ort, nach der Bezahlung (Banküberweisung, bar Zahlung) wird die Ware entsprechend verladen.
Die Garantie, die Gewährleistung und das Rückgaberecht sind im Spielwaren Retouren Großhandel in der Regel ausgeschlossen, was noch nicht alle Käufer wissen und dann sehr überrascht und mit dem Lieferanten unzufrieden sind.

Incoming search terms:

  • lego retourenware
DiggTwittertumblrStumbleUponRedditPinterestLinkedInGoogle+flattrFacebookEmailbuffer

Leave a Reply

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail